Véronique Zussau

Véronique Zussau wurde 1962 in Paris geboren. 1980-85 Studium an der ESAV, Genf. Seit 1988 lebt und arbeitet in Bern

Einzelausstellungen ab 1996

  • 1996 Stiftung Binz, Zürich
    Kaskadenkondensator, Basel
  • 1997 Galerie Kunstraum, Burgdorf
    Konsumbäckerei, Solothurn
  • 2000 Musée Jurassien des Arts, Moutier
    Kunstkasten, Winterthur
  • 2002 Galerie Kabinett, Bern
    Galerie Imoberdorf, Murten

Gruppenausstellungen ab 1999 (Auswahl)

  • 1999 "Der plastische Blick", Kunsthaus Langenthal
  • 2001 "Extension", Shed im Eisenwerk, Frauenfeld
    "Analogue-Dialogue" Kunstmuseum, Solothurn
  • 2001/2002 "Reflected Images", Kunsthalle Bern, Kunsthaus Hamburg, Ateliers d'artistes Marseille
  • 2003 "Räume Reflexionen", Kunsthaus Langenthal

Auszeichnungen und Preise

  • 1988/1992/1999 Werkbeitrag der Stadt und des Kantons Bern
  • 1993 Hauptpreis Stiftung Aeschlimann-Corti
  • 1996 Werkbeitrag des Kantons Bern
  • 1999 Werkbeitrag Stiftung Gleyre
Das Werk: 

Foto auf Aluminium aufgezogen, 2003
Format: 30 x 30 cm
3 épreuves d'artiste, I-III
3 épreuves hors commerce, I-III
20 Exemplare 1/20-20/20, nummeriert und signiert
Preis: Fr. 450.-

Photo: Daniel Allemann

Verfügbarkeit: 
Werke dieser Edition sind noch verfügbar.